Ölwechsel in Chemnitz

Günstiger und sauberer Ölwechsel mit umweltgerechter Entsorgung

Ist es schon an der Zeit für den nächsten Ölwechsel?

Jeder Fahrzeughersteller legt individuell fest, wie lang ein Intervall zwischen den erforderlichen Motorölwechseln ist. Es ist extrem wichtig sich an die vorgegebenen Serviceintervalle zu halten und keinen Motorölwechsel ausfallen zu lassen. Ein überzogener Ölwechseltermin wirkt sich schädlich auf die Lebensdauer Ihres Motors aus und lässt die Garantie des Fahrzeuges erlöschen. Die meisten Moderne Autos verfügen über eine Anzeige in der Bordelektronik. Bei älteren Fahrzeugen befindet sich ein Schild im Motorraum auf dem Sie ablesen können wann der nächste Ölwechsel ansteht.

Wie wirkt sich frisches Motoröl aus?

Das Motoröl ist für den Motor extrem wichtig. So wirkt sich frisches Motoröl immer positiv auf die Motorkühlung und Motorschmierung aus. Zudem schützt der Ölfilm vor Korrosion.

Welches ist das richtige Motoröl?

Es gibt eine Vielzahl an Ölen und nicht jedes Öl kann in jedem Fahrzeug verwendet werden. So benötigen leistungsstarke Motoren ein anderes Motoröl als besonders sparsame Motoren. Daher muss man beim Ölwechsel aufpassen, dass das richtige Motoröl im Motor landet. Das falsche Öl kann zu umfangreichen Schäden führen und im schlimmsten Fall den Motor zerstören. Die Bedienungsanleitung des Autos gibt Aufschluss darüber welches Motoröl verwendet werden soll. Meist genügt jedoch ein Blick in den Motorraum, dort sollte sich ein Schild mit allen nötigen Angaben befinden. Wir beraten Sie gern zum richtigen Öl.
Kann man den Ölwechsel selbst vornehmen?

Es empfiehlt sich immer eine Meisterwerkstatt aufzusuchen um den Motorölwechsel durchführen zu lassen. Der Fachmann kennt sich mit den Eigenschaften des Öles und ihrem Fahrzeugs aus, sodass Sie keine Sorge haben müssen Ihrem Motor durch falsches Öl Schaden zuzufügen. Zudem verfügt die KFZ-Werkstatt über Hebebühnen und speziellen Werkzeugen um einen Ölwechsel durchführen zu können. Der Fachmann übernimmt selbstverständlich auch die Entsorgung vom Altöl.

Warum Konn´s Car Center?

Konn´s Car Center verwendet Markenöle von CASTROL oder anderen namenhaften Herstellern und bietet Ihnen diese Motoröle zum günstigsten Preis an. Sie erhalten bei uns immer ein Komplettpaket bestehend aus Öl- und Filterwechsel (Premium-Motoröl und Markenfilter), Arbeitsleistung und Altölentsorgung

Service Hotline

0371 65118289

Während unserer Öffnungszeiten beraten wir Sie gern am Telefon.

Bremsen-Service – unsere Leistungen

  • Ölwechsel Motor für alle Marken & Modelle
  • Ölwechsel Getriebe für alle Marken und Modelle
  • Schmierung und Prüfung von beweglichen Teilen
  • Prüfen und Auffüllen von notwendigen Ölen
  • Umweltgerechte Entsorgung von Altöl

Oelwechsel und Oelservice Chemnitz

Günstiger Ölwechsel in Chemnitz

Ein Auto soll laufen wie die sprichwörtlich gut geölte Maschine. Dafür benötigen verschiedene Dinge am Auto das passende Öl. Motoröl, Getriebeöl und Öl in den Stoßdämpfern.

Das Öl im Motor und dem Getriebe muss regelmäßig gewechselt werden.

Motoröl

Im Motor gelangen mit der Zeit Ruß aus dem Motor und Verbrennungsreste ins Öl, was dessen Fähigkeit zur Schmierung verschlechtert. Zwar haben alle Autos einen effektiven Ölfilter. Dieser ist jedoch mit der Zeit auch immer schmutziger und muss daher ebenfalls regelmäßig gewechselt werden. Desto länger das Öl im Motor ist, desto schlechter kann es seine Funktion erfüllen. Die Folgen sind eine geringere Lebensdauer und höherer Spritverbrauch des Motors. Wie oft das Öl gewechselt werden muss, hängt vom Fahrzeug und dem benutzen Öl ab. Gerne beraten wir Sie, welches Öl für Ihr Auto am besten geeignet ist.

Getriebeöl

Das Getriebeöl muss nicht so oft gewechselt werden wie beim Motor. Wieder hängt die Dauer vom Fahrzeug und dessen Einsatz ab. Das Getriebeöl sorgt dafür, dass die Gänge sauber und mit geringem Verschleiß des Getriebes gewechselt werden können. Dennoch lagern sich im Öl mit der Zeit kleine Metallpartikel und Schmutzrückstände ab, die das Getriebe schwergängiger und weniger effektiv machen.

Bei Automatikgetrieben ist der Ölwechseln normalerweise in der Wartung durch den Hersteller zwingend mit vorgeschrieben. Das Öl von manuellen Getrieben muss bei den meisten Fahrzeugen nicht gewechselt werden. Ein regelmäßiger Wechsel des Getriebeöls führt aber auch bei handgeschalteten Fahrzeugen für einen geringeren Verschleiß und mehr Schaltkomfort.

Weiteres Öl im Auto

Außerdem finden sich an vielen beweglichen Teilen ebenfalls Öle, welche den Verschleiß reduzieren, Geräusche vermeiden und die Funktion sicher stellen sollen. Diese Öle müssen in der Regel nicht gewechselt werden. Manchmal gibt es aber Beschädigungen, die es notwendig machen das Öl an diesen Stellen aufzufüllen oder neu einzubringen. Ein Beispiel sind undichte Stoßdämpfer bei älteren Fahrzeugen, welche Öl verlieren. Die Folge sind schlechtere Fahreigenschaften, quietschende Dämpfer und weniger Komfort im Fahrzeug.